Observatorium auf dem Wendelstein

Bauherr

Freistaat Bayern

Projektleitung

Staatliches Bauamt München 2 

  • Foto: Andreas Leder

Das astrophysikalische Observatorium befindet sich im Gebiet der Schlierseer Berge auf dem Gipfel des Wendelsteins in einer Höhe von 1838 m. Für die Ausstattung des Observatoriums mit einem vollautomatischen Hochtechnologie-Teleskop mit Neubau einer Teleskopkuppel wurde der Hydraulikaufzug erneuert, die Räumlichkeiten elektro-, fernmelde- und datentechnisch saniert und die Zentralentechnik der Elektroenergieversorgung einschließlich der Notstromversorgung auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

www.wendelstein-observatorium.de

 

 

Technische Ausrüstung:

  • Schaltanlagentechnik im Niederspannungsbereich
  • Netzersatzanlage 250 kVA
  • Elektro-, Fernmelde- und Datennetzinstallation
  • Brandmeldeanlage