PX-Commissary

Bauherr

Regierung der Oberpfalz

Projektleitung

Baudienststelle Grafenwöhr

Europas größtes Shopping Center der U.S. Army öffnete Ende September 2007 im Ostlager des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr seine Türen. Es vereint unter seinem Dach einen großen Lebensmittelmarkt, ein Warenhaus mit Garten-Center, eine Ladenpassage mit kleineren Geschäften wie Friseur und Blumengeschäft sowie einen Gastronomiebereich mit Schnellimbiss-Angeboten. Hintergrund für dieses Projekt ist die Verlegung von 3.500 Soldaten und deren rund 5.000 Familienangehörigen nach Grafenwöhr im Rahmen des Stationierungsprogramms "Efficient Basing Grafenwöhr", das nach achtjähriger Planungs- und Bauzeit in 2010 baulich abgeschlossen wurde. (Quelle: Baudienststelle Grafenwöhr)

Technische Ausrüstung:

  • 20/0,4 kV-Trafostation
  • Elektro-, Fernmelde- und Datennetzinstallation
  • Brandmeldeanlage
  • Einbruchmeldeanlage
  • Videoüberwachungsanlage
  • Straßen- und Platzbeleuchtungsanlage